Klasse B

Praktische Ausbildung:

 

Die Anzahl der benötigten Übungsstunden sind abhängig von den jeweiligen Fähigkeiten des Fahrschülers und können somit nicht vorher festgelegt werden.

 

12x Sonderfahrten (Pflichtfahrten à 45 min) bedeuten:

 

5x Überland (Landstraße),

4x Autobahn,

3x Beleuchtungsfahrten bei Nacht oder Dämmerung.

 

Welche Fahrzeuge dürfen gefahren werden?

Kraftfahrzeuge - ausgen . Kfz der Klassen AM, A 1, A2 und A -

• zGM max. 3.500 kg,

• zur Beförderung von max. acht Personen (außer Fahrzeugführer)ausgelegt und gebaut,

• auch mit Anhänger zGM bis max. 750 kg oder,

• mit Anhänger über 750 kg zGM, sofern zGM der Kombination max.3.500 kg.

 

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre bei begleitetem Fahren oder

Berufsausbildung zum Berufskraftfahrer o.ä.).

Klasse B schließt die Klassen AM und L ein.

Fahrschule Stöckner
Isarring 6

83661 Lenggries

Tel. 08042/918327

Bahnhofweg 14

83607 Holzkirchen

Tel.

08024 / 2232

 

 

 

Anmeldung und Unterricht:

     in Lenggries

Anmeldung:

__________

 

Dienstag & Donnerstag

ab 18.00 Uhr

 

Unterricht:

______________

 

19.00 - 20.30 Uhr

     in Holzkirchen

Anmeldung:

___________

 

Montag  &

Mittwoch

18.00- 18.30 Uhr

 

Unterricht:

___________

 

Montag & Mittwoch

 

18.30 - 20.00 Uhr

Mein Team und ich freut sich Sie kennenzulernen.

Ihr Gerhard Stöckner & Team

Kommentare: 1
  • #1

    Baumann Ingrid (Dienstag, 29 Mai 2018 20:04)

    Grüße Gott, ich würde gerne ein Fahrtraining mit dem Wohnmobil machen. Gibt es bei Ihnen diese Möglichkeit.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ingrid Baumann